Pfrundhaus

 

Das Pfrundhaus der Kirchgemeinde Sins an der Kirchstrasse 16 steht der Pfarrei Sins (primär vorrangig) als Begegnungs- und Freizeitlokal zur Verfügung.

 

Im heimeligen Säli finden zum Beispiel „Chinderchile“, Sonntigsfiir, Elternabende, Erstkommunion- und Firmvorbereitungen, Rorate-Zmorge, Weiterbildungen, Sitzungen der Pfarrei usw. statt.

 

Das Säli bietet für rund 50 Personen Platz. Die angrenzende Küche mit Geschirr, Abwasch- und Kaffeemaschine ermöglicht es, auch kulinarische Bedürfnisse abzudecken.

 

Im Untergeschoss des Pfrundhauses steht ein kleinerer Raum für Bastelanlässe oder kleinere Gruppen zur Verfügung. In den Räumlichkeiten unter dem Dach ist die Mädchen-Pfadi Sins einquartiert.

 

Anderweitige Benützung der Lokale durch nicht kirchliche Vereine, Institutionen oder Privatpersonen ist möglich, um eine optimale Ausnützung der Gebäude zu erreichen. Es gelten folgende Benützungsgebühren:

  • Benützung von Säli und Küche für Privatpersonen für Feiern, Hochzeitsapéro usw: Fr. 100.–
  • Benützung für kommerzielle Kurse, pro Kurseinheit:
    Fr. 20.–; ganztägig Fr. 50.–
  • Benützung für Sinser Vereine für Versammlungen, GV, Treffs: Fr. 50.–

 

Für die Koordination und Reservation verantwortlich:
Bea Amstutz–Huwiler, Kirchstrasse 11, Sins

Telefon 041 787 26 27

pfrundhaus [info] pfarrei-sins [dot] ch

Pfrundhaus
Home E-Mail Inhaltsverzeichnis Impressum Login