Das Kirchenjahr

 

Mit dem ersten Adventssonntag beginnt das Kirchenjahr. Die Adventszeit ist die Vorbereitungszeit auf Weihnachten. Sie wird verstanden als Zeit der Besinnung und der Umkehr, wofür violett als liturgische Farbe steht.

 

Der Lauf des Kirchenjahres orientiert sich am Lebensweg Jesu.

 

Wir feiern Ostern als das Fest des neuen Lebens. Für uns Mitteleuropäer ist es zu-gleich auch der Frühling, wenn die Natur zu neuem Leben erwacht. Und im Herbst, wenn die Blätter fallen, feiern wir den Totengedenktag Allerseelen.

 

Das Kirchenjahr ist reich an Zwischenhalten, die uns Orientierungspunkte in unserem Leben bieten.

 

Die Farben violett, weiss, rot und grün werden als „liturgische Farben“ bezeichnet. Sie sollen eine Sinneswirkung auf Stimmung und Bewusstsein des Menschen ausüben. Die Gewänder des Priesters, des Diakons sowie der Ministrantinnen und Ministranten richten sich nach diesen liturgischen Farben.

Kirchenjahr

Das Kirchenjahr

 

Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrössern

Home E-Mail Inhaltsverzeichnis Impressum Login